Über Tragemarie

Für mich war und ist das Tragen eine wunderschöne Erfahrung, die ich gerne mit anderen teilen möchte.

So hat es angefangen: unser Kind war für die Manduca zu klein und zu leicht, nun musste aber eine Trage-Lösung gefunden werden, da wirbereits 4 Tage nach der Geburt die Hochzeit des Onkels feiern wollten.
Unsere Hebamme (vielen Dank nochmals an Tina Kotte aus Leonberg!) schlug das Tragetuch vor und eine Trageberaterin hatte sie auch zur Hand. Sindy Degel aus Renningen war ein großer Segen. Für mich war es eine sehr inspirierende Erfahrung, aus professioneller und ruhiger Hand zu lernen, wie man ein winziges Wunder mit knapp 2,5 kg sicher in ein Tragetuch packt.

Seit jeher lieben wir unsere Tücher, Slings und alles andere, das uns das Tragen erleichtert und unserem Kind die Möglichkeit gibt, ganz in unserer Nähe die Umwelt kennen zu lernen.

Es muss nicht immer das Tuch sein, jede Art des Tragens gibt Träger und Kind unglaublich viel.
Gerne erzähle ich euch mehr darüber.

Tragetuch Tübingen

TragemarieTrageberatung in Tübingen, Reutlingen und Umgebung.

Folgt mir gerne auf Pinterest

Merken